3nach9 vom 01.12.2017

 

Es fühlte sich für mich an wie in einem Hochsicherheitstrakt. Meine Taschen wurden zweimal durchsucht, Spürhunde schnüffelten nach Sprengstoff und Autos, die in unmittelbarer Nähe standen, wurden abgeschleppt. Doch tatsächlich befand ich mich zum Fototermin von „3nach9“ in den radiobremen-Studios an der Weser. Der Grund für diese extremen Sicherheitsmaßnahmen waren ganz besondere Prominente, aber lies selbst:

Zu Gast in der Talkrunde waren unter anderem Frederik und Gerrit Braun. Die Zwillinge hatten vor einigen Jahren die Idee zur Gründung des „Miniatur Wunderlandes“ in der Hamburger Speicherstadt. Früher betrieben sie erfolgreich eine Diskothek. Irgendwann hat ihnen das nicht mehr gereicht und sie entdeckten ihre Leidenschaft zum Bau von Modelleisenbahnen. Nun ist es nicht nur eine Modelleisenbahn, sondern direkt eine ganze kleine Welt geworden, in der Erwachsene wieder zu Kindern werden und große Augen bekommen. Seit 2001 kann man in der kleinen- großen Welt von Deutschland bis Las Vegas auf große Reise gehen und das ganze Projekt ist bei weitem noch nicht abgeschlossen. Viele weitere Städte sind schon in Planung.

Sigmar Gabriel, der ebenfalls in der Talkrunde saß, bekannte sich sofort auch als Modelleisenbahnliebhaber. Er sagte, dass das Basteln und Bauen das Tollste an der Sache ist! Außerdem gehen Kindheitsträume bei dieser Leidenschaft auf. Herr Gabriel sprach auch über seine Arbeit als Außenminister und über seine Einladung zum Abendessen bei der Queen. Dieses sagte er ab, weil er auf seine Kinder aufpassen musste.

Auch Carla Bruni, ehemaliges Topmodel, war eingeladen. Die Musikerin, die mit Frankreichs früherem Präsidenten Nicolas Sarkozy verheiratet ist, stellte ihr neues Album „French Touch“ vor. Sie sprach über ihre Auffassung von der Freiheit eines Individuums und über ihren sechzehn Jahre alten Sohn.

Ein weiterer Gast war der äußerst schräge Entertainer, Komiker und Musiker Helge Schneider. Er berichtete nicht nur über seine Tour „Ene mene Mopel“ sondern auch über die Zusammenarbeit mit Sido, der ebenfalls mit in der Talkrunde war. Bereits im Jahr 2013 veröffentlichten sie gemeinsam den Song „Arbeit“.

Zu „3nach9“ ebenfalls geladen waren der Modedesigner Philipp Plein, der Musiker Ulrich Tukur sowie die Moderatorin und Buchautorin Bärbel Schäfer.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: